10 gute Gründe, warum es für Dich Vorteile bringt, den RFS-Vet.med. zu wählen:

1) Wir stehen für eine studentenfreundliche Preisgestaltung im ÖH-Shop! Viele der Shop-Preise sind im Vergleich zu handelsüblichen Preisen überdurchschnittlich hoch. Da Studenten die Zielgruppe sind, kann es wohl nicht zu viel verlangt sein, die Preise unseren Verhältnissen anzupassen, schließlich wird der ÖH-Shop dieses Jahr voraussichtlich ca. 100.000 € Gewinn einbringen.

2) Wir halten unser Wort! Keines der Wahl-Versprechen der anderen Fraktionen wurde nach Ende der letzten Wahl vor zwei Jahren weiterverfolgt! Sie blieben was sie schon vor der Wahl waren - heiße Luft!

3) Wir stehen für eine starke und konstruktive Opposition, denn dies stärkt die Demokratie! Eine gute Zusammenarbeit ist jedoch nur dann möglich, wenn gute Ideen oder Lösungsvorschläge nicht ständig abgelehnt werden, nur weil sie von einer anderen Fraktion stammen. (@AK ;-)))

4) Wir kämpfen gegen sinnlose Geldausgaben durch die ÖH. Der Voranschlag für das diesjährige Budget lässt wieder viel Raum für Spekulationen. Der angeblich nicht mehr aktuelle Ankauf eines Mietshauses scheint dennoch, neben wenig aussagekräftigen Punkten wie, Sonderprojekte, Sonstiges und Ausbildung, wieder im Budget auf.

5) Wir wollen mehr klinische Übungsmöglichkeiten, um eine praxisorientierte und fundierte Ausbildung zu garantieren. Eine gute Ausbildung ist Voraussetzung für eine sichere Zukunft.

6) Wir engagieren uns im Studentenförderungsdienst (StFD)! Hier organisieren und erarbeiten wir für Dich Skripten und andere Lernbehelfe. Ca. 30 der im ÖH-Shop erhältlichen Skripten gehören dem StFD. Leider gestaltet jedoch das AK die Preise, weshalb unsere Skripten im gleichen Preisbereich liegen.

7) Wir veranstalten für Dich die legendären Jagdkurse und Reitwochenenden. Mindestens ein Mal im Jahr bieten wir einen Jagdkurs, und mehrmals pro Jahr Reitwochen bzw. -wochenenden an.

8) Wir zeigen Mißstände auf und erarbeiten realistische Lösungen. Hier wären Verbesserungen in den Bereichen Hundehaltung, Geflügelhaltung sowie bei der Vergabe der Garderobenkästchen an den Instituten zu nennen.

9) Wir sind seit jeher für die Gleichstellung der Human- und Veterinärmedizin im akademischen Grad.

10) Wir fordern Studentenpolitik statt Allgemeinpolitik.